21Juli
2020

Urlaub im eigenen Land

Mit einer groß angelegten Kampagne wirbt Baden-Württemberg derzeit für Urlaub und Ausflüge im eigenen Land. Wunderschöne Bildmotive aus dem Schwarzwald, vom Bodensee und aus anderen Landesteilen sollen Nahziele als attraktive Urlaubsorte stärker ins Bewusstsein bringen.

weiterlesen

21Juli
2020

„Besonders vermisst habe ich meine Freunde, die Klassenkameraden sowie die Lehrer“

Eva Kimmerl besucht die 11. Klasse im Gymnasium Klosterschule vom Heiligen Grab in Baden-Baden und macht kommendes Jahr Abitur. Hier beschreibt sie, wie die Vorbereitung aufs Abi trotz Lockdown gelang. Und was sie motiviert, zu lernen.

weiterlesen

17Juli
2020

„Waldbaden ist ein Gesundbrunnen für Körper, Geist und Seele“

Baden-Baden hat ein enormes Potenzial als Lieblingsort der Entschleunigung. Die Wälder und Parks der Stadt helfen, dass Körper und Seele gesund bleiben – wohl dem, der sie nutzt! Interview mit Silvia von Maydell, Chefredakteurin der Apothekerzeitschrift „my life“.

weiterlesen

17Juli
2020

Die Kauflaune kommt zurück

Seit 1. Juli zahlen wir, bis Ende des Jahres, drei Prozent weniger Mehrwertsteuer in Deutschland. Damit will die Regierung die Wirtschaft in Schwung bringen. Und es sieht ganz danach aus, dass dieser Plan aufgeht.

weiterlesen

14Juli
2020

Der Besuch der reichen Dame – vergebliche Liebesmüh!

Es rumort ein Gerücht in Baden-Baden: Eine betuchte ältere Dame habe der Oberbürgermeisterin angeboten, zehn Millionen Euro für die leere Stadtkasse zu spenden. Doch die Stadtobere habe die geplante Zuwendung nicht goutiert!

weiterlesen

14Juli
2020

Die Stadt – eine fantasielose Großbaustelle

Und kein Durchkommen mehr: Baden-Baden erscheint dieser Tage wie ein Knäuel undurchdringbarer Straßen. Die Geduld der Bürger und Besucher wird auf eine harte Probe gestellt. Ein Kommentar von Cornelia Mangelsdorf.

weiterlesen

10Juli
2020

„Wir sind überglücklich, dass das Geld zusammen ist!“

Es hat geklappt! Prof. Dr. Heinrich Liesen hat in der Bürgerschaft stolze 85.000 Euro eingesammelt, damit die Stourdza-Kapelle wieder in goldenem Glanz erstrahlt. Hier berichtet er von einem einzigartigen Erfolg und Zusammenhalt.

weiterlesen

07Juli
2020

Mehr Platz für die Schüler

Grünes Licht für die Erweiterung des Gymnasiums Hohenbaden und der Vincenti-Schule: Ein Neubau auf der Vincenti-Garage soll beiden Schulen zugute kommen. Sie platzen aus den Nähten. Weitere Schulsanierungen stehen ebenfalls an.

weiterlesen

07Juli
2020

Kostenlos Obst pflücken ausdrücklich erwünscht!

Wohin mit den Kirschen, Mirabellen, Pflaumen, wenn zu viel davon am Baum hängen? In der Gemeinde Bischweier markieren Obstbaumbesitzer seit kurzem mit orangefarbenen Bändern, dass sich jedermann frei bedienen kann.

weiterlesen

03Juli
2020

„Schule ist weit mehr als pauken“

Seit Montag ist wieder Regelbetrieb an den Grundschulen. Wie läuft es? Und welche Bedeutung hat Schulunterricht vor Ort? Evi Wandler, Rektorin an den Grundschulen Varnhalt und Neuweier, über die Kultureinrichtung Schule.

weiterlesen

03Juli
2020

Die Kurstadt zieht den Sparstrumpf an

Die Haushaltssperre in Baden-Baden wurde am vergangenen Montag einstimmig vom Gemeinderat beschlossen – soweit zur Einigung. In einem Punkt konnte sich OB Mergen jedoch nicht durchsetzen.

weiterlesen

30Juni
2020

Festspielhaus in der Krise: Hoffen auf Stuttgart

Der Zeitpunkt der Übernahme des Festspielhaus-Gebäudes durch die Stadt Baden-Baden stand lange im voraus fest – und kommt nun denkbar ungünstig. Denn das international renommierte Haus ist seit Corona in der Krise. Und die Stadt kämpft mit einen Schuldenberg.

weiterlesen

30Juni
2020

Zu Gast bei den Freien Wählern

Besuch bei den Freien Wählern in Mannheim: Am Freitagabend machte sich eine Delegation der FBB in die Kurpfalz auf, um dort bei der Wahl der Kandidaten für die Landtagswahl im März 2021 dabei zu sein – und mehr über Ziele zu erfahren.

weiterlesen

26Juni
2020

Ab 1. Juli: neue Corona-Verordnung

In den vergangenen Monaten ging es oft hin und her: Was darf ich in Corona-Zeiten, was nicht? Nun hat die Landesregierung Baden-Württemberg die Verordnung neu verfasst, um sie verständlicher zu machen. Die wichtigsten Neuerungen.

weiterlesen

26Juni
2020

„Auf dem Höhepunkt der Pandemie hatte man den Eindruck, dass Europa nicht existiert“

Sie lebt im Norden Straßburgs und hat lange Zeit in Deutschland gearbeitet: Martine Noé-Rudolf, Übersetzerin und Rennpferd-Expertin, spricht im Interview darüber, wie man in Frankreich die Corona-Krise und das deutsch-französische Verhältnis erlebt hat.

weiterlesen

23Juni
2020

Beschädigungen und Wodka-Partys im Obstgut Leisberg

Der Lärmpegel nimmt langsam, aber stetig zu: Immer öfter beklagen Anwohner trinkfeste Jugendliche auf den Bänken des Obstguts. Vor ein paar Tagen kam es auf dem Leisberg zu einem Polizeieinsatz, nachdem die reifen Kirschen die ungestümen Gäste auf die Bäume gelockt hatten und dicke Äste zu Bruch gingen.

weiterlesen

Alle Themen