02Juni
2020

Was wir von Einser-Schülern lernen können

In Baden-Baden gingen gerade die schriftlichen Abiturprüfungen zu Ende, das Mündliche kommt noch. Wohl dem, der es gut macht! Der Schüler Tim Nießner hat ein Buch darüber geschrieben, wie man ein Einser-Abi schaffen kann. Seine These: Kann jeder! Seine Lerntipps sind zu empfehlen – auch für Menschen über 18, die geistig in Top-Form bleiben wollen.

weiterlesen

02Juni
2020

„Maler“ Liesen von der Stadt gestoppt!

Eigentlich ist es ja zum Lachen – wenn es nicht so traurig wäre: Da kümmert sich ein Stadtrat auf eigene Kosten darum, Schmierereien auf Trafo-Häuschen zu entfernen. Doch die Stadtverwaltung grätscht dazwischen und schiebt einen Riegel vor. Engagement? Scheint nicht erwünscht!

weiterlesen

29Mai
2020

Alternative zu einer Busspur auf dem Zubringer: FBB unterstützt die Idee der SPD per Antrag

In einem Punkt sind sich alle einig: Es muss sich etwas tun, um Busfahrgäste schneller vom Bahnhof in die Innenstadt zu bringen. Statt neun Minuten brauchen Pendler im sogenannten Schnellbus vom Bahnhof in die Innenstadt meist deutlich mehr. Dennoch sind planerische Schnellschüsse oft die zweitbeste – und teuerste Lösung. Die FBB fordert ein sorgfältiges Handeln mit Weitblick.

weiterlesen

29Mai
2020

Fleißige Gärtner im „wilden Osten“

Dass in Lichtental, Geroldsau, Unter- und Oberbeuern so schöne Blumen an Brücken und Plätzen erblühen, ist einer unbürokratischen Zusammenarbeit zwischen Stadt und Bürgervereinen zu verdanken. Tommy Schindler, Stadtrat FBB, hat vergangenen Samstag reichlich Geranien gepflanzt.  

weiterlesen

26Mai
2020

„Die Hundewiese soll Hundewiese bleiben“

Ärger auf der Klosterwiese: Anja Herzog meldete sich bei der FBB, nachdem es auf der Hundewiese Streit gab. Sie kritisiert, dass die Hunde- und Spielzonen zwar klar ausgewiesen sind, aber die Stadt sich nicht um die Einhaltung der Bereiche schert.

weiterlesen

26Mai
2020

„Wir sind Unternehmer und denken permanent positiv“

Leicht ist es nicht, als Einzelhändler gerade die Moral hochzuhalten. Denn die Umsatzeinbrüche sind seit Corona gewaltig. Interview mit Jutta Greising vom „Wäscheboulevard“.

weiterlesen

22Mai
2020

Große Bedenken am Aumatt-Bebauungsplan

Vor zwei Tagen, am 20. Mai, wandte sich die BI Oosscheuern mit einem Schreiben an den Germeinderat. Es geht um ein heißes Eisen bei der Sitzung des Gemeindesrates am kommenden Montag, 25. Mai 2020: den Tagesordnungspunkt Bebauungsplan „Urbanes Gebiet Aumatt“.

weiterlesen

22Mai
2020

Teures Stückwerk

Die FBB hat sich am Dienstag, 19. Mai, mit einem Antrag an die Stadtverwaltung gewandt. Darin bittet sie um Aufklärung über die Baumaßnahmen in der Lichtentaler Straße, Nähe Leo.

weiterlesen

19Mai
2020

„Man könnte meinen, der Gemeinderat solle hier diszipliniert werden“

Am gestrigen Montag lud die Stadtverwaltung zu einer Sondersitzung des Gemeinderats ein. Einziges Thema: die Ausfallzahlungen für die Kindergarten- und Kita-Träger. Markus Fricke, Stadtrat FBB, kritisiert, dass hierfür eigens eine Sitzung anberaumt wurde – gerade mal eine Woche vor der regulären Sitzung.

weiterlesen

15Mai
2020

„Bei Erhöhung von Gebühren, Steuern und sonstigen Verpflichtungen wird die FBB unter keinen Umständen mitspielen“

Die Stadt musste in jüngster Zeit neue Schulden machen – und, laut OB Mergen, wird es bei den bisherigen zehn Millionen Euro wohl nicht bleiben. Wie sieht man die Lage bei der FBB? Interview mit Martin Ernst.

weiterlesen

15Mai
2020

Stadt nimmt Aumatt-Bebauungsplan von der Tagesordnung

Eigentlich sollte das Thema bei der öffentichen Sitzung des Bauausschusses am gestrigen Donnerstag behandelt werden: Gegenwind für die neuen Entwürfe gab es durch das Agieren des Baden-Badener Vereins Stadtbild.

weiterlesen

12Mai
2020

Ablöse für Stellplätze zu preiswert

Der Hauptausschuss soll diese Woche bei einem Bauvorhaben über die Ablöse für 22 Stellplätze entscheiden. Der Eigentümer des Anwesens an der Fieser Brücke, in welchem die Filiale der Deutschen Bank residierte, will das Gebäude einer anderen Nutzung zuführen. Der Ablösebetrag erscheint Markus Fricke, Stadtrat FBB, allerdings zu gering. Hier seine Argumente.

weiterlesen

08Mai
2020

Antrag der FBB: Verkauf von Bus-Tickets in Sandweier

Das Verkaufen von Bus-Tickets beim Fahrer ist immer noch untersagt. Wenn dann in den Ortschaften noch Ticketautomaten fehlen, stellt das die Bürger, die den Bus nutzen wollen, vor Herausforderungen. Vergangenen Montag stellte die Wählerinitiative FBB einen Antrag, dass zumindest in Sandweier wieder Tickets beim Busfahrer gelöst werden können.

weiterlesen

08Mai
2020

Zustimmung für die Änderung des Bebauungsplans Kälberwiese

Ortschaftsratssitzung in Ebersteinburg am vergangenen Montag: Florian Setzler, Ortschaftsrat FBB, berichtet über eine Sitzung mit Masken.

weiterlesen

01Mai
2020

Halbseiden oder Heilbad: Quo vadis, Baden-Baden?

Wir sind staatlich anerkanntes Heilbad, vermerken es aber nicht auf den Ortseingangsschildern: Prof. Dr. Heinrich Liesen, Stadtrat der FBB, kann das nicht nachvollziehen. Hier nimmt er zur Sache Stellung.

weiterlesen

21April
2020

Ziel erreicht: Die Kuppel der Stourdza-Kapelle wird vergoldet

Am vergangenen Freitag, 17. April, ging eine Presse-Mitteilung der FBB und FDP an die Presse. Folgende Inhalte gaben Martin Ernst, Fraktionsvorsitzender FBB, und Rolf Pilarski, Fraktionsvorsitzender FDP, bekannt:

weiterlesen

Alle Themen