07Mai
2021

Zumüllen, bis der Arzt kommt

Es nimmt kein Ende: Beliebte Orte wie das Obstgut Leisberg und zuletzt auch die Wasserkunstanlage Paradies werden auf Teufel komm raus mit Party-Resten übersät.

weiterlesen

07Mai
2021

Distanzlernen: der Feind der Fitness

Kinder bewegen sich, im Vergleich zum ersten Lockdown im Frühjahr 2020, weniger: Das hat eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ermittelt. Die Folgen erschrecken!

weiterlesen

04Mai
2021

„Perfekt, wie er ist“

Wir freuen uns immer über Feedback. Gerade erreichte uns eine herzliche Leser-Zuschrift. Sie zeigt, dass der FOKUS eine gute Informationsquelle ist, auch für ehemalige Baden-Badener, die weit weg wohnen oder auch für Freunde unserer schönen Stadt.

weiterlesen

04Mai
2021

„G8 bringt nur Nachteile“

Die Initiative „Bündnis G9-jetzt!“ kämpft für das neunjährige Gymnasium in Baden-Württemberg. Und feiert Erfolge. FOKUS Baden-Baden sprach mit Anja Plesch-Krubner, die sich dafür stark macht – und auch einen Volksentscheid nicht scheut.

weiterlesen

30April
2021

„Es fehlt die große Planung über die Gesamtstadt“

Am Montag wurde im Gemeinderat über die Geschicke der Fieser-Brücke und Kreuz-Straße entschieden. Interview mit Martin Ernst, Chef der FBB, dem der große Wurf fürs innerstädtische Gesamtkonzept fehlt.

weiterlesen

30April
2021

„Wir versuchen, durchzuhalten“

Im November 2020 wollte Lukas Setzler in Haueneberstein ein Fitness-Studio eröffnen. Doch dies muss, Corona-bedingt, warten. Hier berichtet er, was er anstrengt, die Krise zu meistern.

weiterlesen

27April
2021

Neues Leben in der Trinkhalle?

Jahrelanger Stillstand in einem der schönsten Schmuckstücke Baden-Badens: Jetzt macht eine Ideen von sich reden – hiesige Winzer sollen ihre Tropfen in der Brunnenhalle präsentieren. Doch ist das schon ein Konzept? Die FBB hat bereits vor Jahren Ideen für die Brunnenhalle gesammelt und vorgestellt. Cornelia Mangelsdorf erinnert sich.

weiterlesen

27April
2021

„Das Kurhausviertel hat dem Marktplatz den Rang abgelaufen“

Ihr Büro im Stadtarchiv ist nur wenige Schritte vom Marktplatz entfernt. Dagmar Rumpf kennt sich in der Geschichte der Kurstadt so gut aus wie kaum jemand. Deshalb wollten wir von der Archivarin erfahren, welche Rolle der Marktplatz früher einmal spielte. Er hatte – die Hauptrolle! Cornelia Mangelsdorf berichtet.

weiterlesen

23April
2021

Antrag der FBB in der Sache Fieser-Brücke

Die FBB hat der Oberbürgermeisterin am vergangenen Donnerstag einen Antrag geschickt, der auf eine bürgerfreundliche, sachgerechte und allgemeinverträgliche Lösung abzielt.

weiterlesen

23April
2021

Der Brücken-Fehlgriff

Wolfgang Niedermeyer springt in seinem Amt als 1. Vorsitzender des Vereins Stadtbild Werner Schmoll, SPD, zur Seite. Beide sind skeptisch, was die Überlegungen einer im Bauausschuss vorgestellten Radfahrerbrücke am Verfassungsplatz angeht. Und das nicht nur, weil dies ein heftiger Eingriff ins Stadtbild wäre.

weiterlesen

20April
2021

„Dafür sage ich ein dickes Dankeschön“

Zwölf Jahre lang hatte er seinen Handy-Reparatur-Laden nahe der Post – doch dann musste er raus, weil ein Münchner Investor Druck machte: Das stürzte Haukar Hama in eine Existenzkrise. Doch zum Glück hat er nun, dank Unterstützung der FBB, in der Lichtentaler Straße 41 einen neuen und sogar preiswerteren Laden gefunden.

weiterlesen

20April
2021

„Es hat den Anschein, dass der 1. Bürgermeister Uhlig den Ausschuss über den Tisch ziehen wollte“

Am Donnerstag wurde im Bau-Ausschuss mehrheitlich für eine begrenzte Durchlässigkeit der Fieser-Brücke und Kreuzstraße gestimmt. Die FBB hielt dagegen. Nun muss der Gemeinderat am 26. April noch darüber abstimmen. Wolfgang Niedermeyer, Stadtrat der FBB, berichtet im Interview über die Sitzung – und die Kraft des Nachfragens.

weiterlesen

16April
2021

Fieser-Brücke und Kreuzstraße: künftig nur von 7 bis 11 Uhr offen

Um 20.33 Uhr gestern Abend fiel das Ergebnis nach zähem Ringen im Bau-Ausschuss: Der Verwaltungsvorschlag wurde mit acht zu sechs Stimmen angenommen. Demnach wird die Durchlässigkeit der Fieser-Brücke und Kreuzstraße für den Autoverkehr stark eingeschränkt.

weiterlesen

13April
2021

Müll-Ferkel, räumt endlich auf!

Leere Pizza-Kartons auf dem Boden, im Gras liegen zahllose Bierflaschen: An fast jedem der vergangenen Schönwetter-Wochenenden haben Feierwütige im Obstgut Leisberg ihren Müll einfach liegenlassen. Die Partys mit hinterlassendem Dreck werden immer mehr. Cornelia Mangelsdorf hat sich’s angeschaut.

weiterlesen

09April
2021

Ein ungeliebter Dickfisch

Der gigantische Internet-Händler Amazon will ein Verteilzentrum in Haueneberstein bauen. Das bereitet vielen Menschen Kopfzerbrechen. Doch, kann man das Vorhaben verhindern?

weiterlesen

06April
2021

Die Armen werden ärmer, die Reichen reicher

Was macht Corona mit der Gesellschaft? Der Entwurf des 6. Armuts- und Reichtums-Berichts der Bundesregierung zeigt alarmierende Unterschiede.

weiterlesen

Alle Themen