Kultur

08Oktober
2019

Wird Baden-Baden Welterbe? Entscheidung frühestens im Sommer 2020

Drei Tage lang waren Gutachter des Internationalen Rates für Denkmalpflege (ICOMOS) in Baden-Baden, um die Stadt auf Welterbe-Tauglichkeit zu prüfen. Wie wir erfuhren, war der Besuch der Prüfer ein Erfolg.

weiterlesen


10September
2019

Tourismus im Rebland: laut Statistik steigend

Was wird getan, damit Touristen auch die malerischen Ortschaften rund um Baden-Baden besuchen? Interview mit Nora Waggershauser, Geschäftsführerin der Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH.

weiterlesen


09Juli
2019

„Alle Quellen müssen geschützt werden“

Greta Hessel, FBB-Mitglied, engagiert sich dafür, dass in Baden-Baden das Thermalwasser wieder Trinkkuren dient. Auch ein Heil- und Kurweg steht auf ihrer Agenda. Die Unterstützung seitens der Verwaltung, das kostbare Gut der Stadt zu schützen, fehlt jedoch.

weiterlesen


09Juli
2019

„Es gab auch schon mal Applaus für unsere Blumenbeete“

Greta Hessel, FBB-Mitglied, engagiert sich dafür, dass in Baden-Baden das Thermalwasser wieder Trinkkuren dient. Auch ein Heil- und Kurweg steht auf ihrer Agenda. Die Unterstützung seitens der Verwaltung, das kostbare Gut der Stadt zu schützen, fehlt jedoch.

weiterlesen


09Juli
2019

Tourismus im Rebland: laut Statistik steigend

Greta Hessel, FBB-Mitglied, engagiert sich dafür, dass in Baden-Baden das Thermalwasser wieder Trinkkuren dient. Auch ein Heil- und Kurweg steht auf ihrer Agenda. Die Unterstützung seitens der Verwaltung, das kostbare Gut der Stadt zu schützen, fehlt jedoch.

weiterlesen


05Juli
2019

„Der Tourismus macht die Stadt auch für die Bürger attraktiver“

Teure Bratwurst und ein Tourismus-Konzept, das sie angeblich im Alleingang gemacht hätte: Im Interview erklärt Nora Waggershauser Hintergründe.

weiterlesen


27April
2019

Was ist uns das Welterbe wert?

Wolfgang Niedermeyer beschäftigt sich seit vielen Jahrzehnten mit Architektur. Der erste Mann des Vereins Stadtbild e.V. und Spitzenkandidat der Freien Bürger für Baden-Baden (FBB) hält hier ein Plädoyer, Gelder der Stadt gut in das Projekt Welterbe zu investieren.

weiterlesen


19April
2019

Antrag der FBB: sofortige Instandsetzung des beschmierten Schillersteins

Die FBB hat sich an die Oberbürgermeisterin Mergen gewandt. Anlass: der völlig verschandelte Schillerstein, der immer noch nicht gereinigt wurde. Es handelt sich um einen Gedenkstein für den Nationaldichter Friedrich Schiller.

weiterlesen


05Februar
2019

Neubelebung der Trinkhalle: tolle Ideen unser Leserinnen und Leser

Vor einigen Wochen hatten wir auf FOKUS Baden-Baden dazu aufgerufen, Vorschläge zu machen, wie die Trinkhalle künftig gestaltet werden solle. „Wir sind mit den Einsendungen mehr als zufrieden“, freut sich Professor Dr. Heinrich Liesen. Die zahlreichen Ideen übergab er Steffen Ratzel, Chef der Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg. Der hat sich auch schon bedankt!

weiterlesen


11Januar
2019

Der Welterbe-Status bringt einer Stadt sehr viele Vorteile

Baden-Baden Stadt bewirbt sich, UNESCO Weltkulturerbe zu werden. Der Antrag Baden-Badens soll am Ende Januar 2019 eingereicht werden. Wenn er positiv beschieden wird, ist mit dem Titel in sechs bis zehn Jahren zu rechnen. Matthias Ripp, Welterbe-Koordinator der Stadt Regensburg, erklärt im Interview, welche Chancen sich daraus ergeben könnten.

weiterlesen


04Januar
2019

Ihre Ideen sind gefragt: Bitte machen Sie mit!

Wie würden Sie künftig gern die Trinkhalle nutzen? Was soll damit geschehen? Prof. Dr. Heinrich Liesen möchte wissen, welche Ideen und Wünsche die Bürger haben. Und ruft zum kreativen Pläneschmieden auf.

weiterlesen


16November
2018

Fastnacht im Rebland: dämonisch!

Seit 11. November sind die Narren wieder aktiv: Um die Fastnacht in Varnhalt noch außergewöhnlicher zu machen, haben sich vor ein paar Jahren die Yburg-Dämonen gegründet. Heimatgefühle der jungen Art!

weiterlesen