30Oktober
2020

40 Prozent weniger Umsatz in der Gastronomie – und das ist erst der Anfang

Dramatische Zahlen hat das Statistische Bundesamt dieser Tage veröffentlicht: Von März bis August 2020 haben Gastronomiebetriebe 40,5 Prozent weniger Umsatz gemacht als im gleichen Zeitraum 2019. Und nun stehen mit dem „Lockdown Light“, der ab Montag gilt, weitere Einbußen bevor.

weiterlesen


23Oktober
2020

„Es erfolgte keine Reaktion“

Schon 2019 schrieb Tommy Schindler, Stadtrat FBB, das Friedhofsamt an, um Wildwuchs auf dem Friedhof Lichtental zu melden. Doch nichts passierte. Mit einem Antrag wandte sich Tommy Schindler nun an Bürgermeister Alexander Uhlig.

weiterlesen


16Oktober
2020

Ausflug der Weltmeister – die FBB feierte mit

Mittendrin im Flieger nach Bella Italia: Prof. Dr. Heinrich Liesen, Stadtrat FBB. Als die Fußballweltmeister von 1990 zum Feiern in die Toskana flogen, war der ehemalige Mannschaftsarzt der sensationellen Elf von damals mit an Bord.

weiterlesen


13Oktober
2020

Einbrecher wirksam abschrecken

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Und mit ihr kommt die Angst, dass Einbrecher wieder ihr Unwesen treiben. Im elsässischen Oberhoffen werden diese mit einer simplen Methoden abgeschreckt.

weiterlesen


02Oktober
2020

„Toleranz und Rechtstaatlichkeit müssen geschützt werden“

Seit 21 Jahren arbeitet Dagmar Rumpf im Stadtarchiv. Bei Recherchen stieß die Archivarin auf ein dunkles Kapitel der Stadt: Hexenverfolgung. In ihrem Roman „Nichts von dir soll übrig bleiben“ beschreibt sie eine wahre Geschichte. Es geht um das Schicksal der Anna Weinhag. Die Protestantin überlebte zweimal die Folter. Cornelia Mangelsdorf hat die Autorin getroffen.

weiterlesen


02Oktober
2020

„Es erfolgte keine Reaktion“

Seit 21 Jahren arbeitet Dagmar Rumpf im Stadtarchiv. Bei Recherchen stieß die Archivarin auf ein dunkles Kapitel der Stadt: Hexenverfolgung. In ihrem Roman „Nichts von dir soll übrig bleiben“ beschreibt sie eine wahre Geschichte. Es geht um das Schicksal der Anna Weinhag. Die Protestantin überlebte zweimal die Folter. Cornelia Mangelsdorf hat die Autorin getroffen.

weiterlesen


04September
2020

Der FOKUS macht Spätsommerferien

Liebe Leserinnen und Leser,

noch ist die Ferienzeit nicht vorbei – deshalb wollen wir von FOKUS Baden-Baden noch einmal die Zeit nutzen für eine kleine Sommerpause.

weiterlesen


25August
2020

Der Müll muss weg!

Ein Stadtrat mit Talent fürs Anpacken: Tommy Schindler, FBB, geht zweimal im Jahr durch den Oosbach und sammelt dort den Müll auf, den andere leichtfertig wegwerfen.

weiterlesen


18August
2020

Immer schön die Bahn entlang!

Wie ist es, in Corona-Zeiten ins Freibad zu gehen? Cornelia Mangelsdorf hat es ausprobiert. Und war angetan, wie gut das mit der Rücksicht klappte.

weiterlesen


07August
2020

Nachruf: Abschied von Helmut Striegel

Die Freien Bürger für Baden-Baden FBB trauern um Helmut Striegel.

weiterlesen


04August
2020

„Für den neuen Eigentümer bin ich doch nur eine Nummer“

Zwölf Jahre lang hat er nur für seinen Laden gelebt – jetzt soll er raus, weil ein Münchner Investor Druck macht: Haukar Hama ist verzweifelt. Und auch die Stammgäste wünschen sich, dass sie im Kara Internetcafé/PC-Service/Handyladen weiterhin kopieren, faxen oder ihr Handy aufladen können.

weiterlesen


04August
2020

FBB macht sich stark für die Kutschen

Ortsbesuch bei Sabrina Möller und ihrem Kutschbetrieb: Prof. Dr. Heinrich Liesen und Wolfgang Niedermeyer, Stadträte der FBB, haben sich mit der engagierten Unternehmerin getroffen. Und es ist eine Idee entstanden, wie man dem Betrieb helfen könnte.

weiterlesen