Politik

17März
2020

„Für mich ist ein Bürgermeister ein Handwerker“

Einer, der Politik neu erfindet: Seit September 2019 ist Claus Ruhe Madsen Oberbürgermeister der Stadt Rostock. Er regiert eine Großstadt mit über 200.000 Einwohnern. Erfahrung in der Politik hat er nicht, auch kein Parteibuch. Doch er weiß, wie man ein Unternehmen führt – und haushaltet.

weiterlesen


04Februar
2020

Finanzamt Baden-Baden: Schlusslicht in Sachen Tempo

Viele von uns haben gerade ihre Steuererklärung abgegeben – in der Hoffnung, Geld vom Staat zurückzubekommen. Die Bearbeitung einer Einkommensteuererklärung dauert von Ort zu Ort unterschiedlich lang, wie eine Studie belegt: Baden-Baden hält hier einen traurigen Rekord.

weiterlesen


28Januar
2020

Baden-Badener gedenken an die Befreiung von Auschwitz

Rund 130 Menschen waren am Sonntag zum Augustaplatz gekommen, um ein Zeichen zu setzen gegen Hass und Antisemitismus. Im Mittelpunkt stand die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren – und die Aktion mehrerer Baden-Badener Schüler und Organisationen, die die Stolpersteine gereinigt haben: Damit die Erinnerung nicht verblasst. Das Treffen koordiniert hatte die Organisation Pulse of Europe. Auch einige Mitglieder der FBB waren gekommen.

weiterlesen


21Januar
2020

Klausurtagung der FBB

Erstes Struktur-Treffen der Freien Bürger für Baden-Baden im neuen Jahr: Knapp vier Stunden lang traf sich der harte Kern am vergangenen Samstag, um anstehende Themen zu besprechen. Eines brannte besonders unter den Nägeln: die baldige Entscheidung des Gemeinderats über die Zukunft des Neuen Schlosses.

weiterlesen


21Januar
2020

Keine Werbetafel im Zentrum Hauenebersteins

Was gibt’s Neues in „Eberschde“? Nicole Bächler, Ortschaftsrätin, berichtet über die wichtigsten Ergebnisse der Ortschaftsratssitzung.

weiterlesen


17Januar
2020

Neujahrsempfang der FBB

Gute Laune im Lichtentaler „Löwen“ bei einer starken Truppe: Rund 60 Mitglieder und Freunde waren gekommen, um auf das Jahr 2020 anzustoßen.

weiterlesen


10Januar
2020

Ein starkes Jahr für die FBB

2019 war erfolgreich für die Wählerinitiative: Die FBB erwirkte einen Sitz mehr im Gemeinderat, hinzu kamen zwei Sitze in den Ortschaftsräten. Damit nicht genug: Unermüdlich stellten die fünf Gemeinderäte Anträge.

weiterlesen


10Januar
2020

„Wir müssen noch mehr öffentlichen Druck aufbauen“

In welchem Zeichen steht das neue Jahr in der Stadtpolitik? Professor Dr. Heinrich Liesen, Stadtrat der FBB, spricht im Interview über seine Ziele.

weiterlesen


03Dezember
2019

Damit brechen die Erwartungen, dass wir uns für eine Entspannung auf dem Wohnungsmarkt einsetzen“

Eine Mehrheit hat sich am 25. November im Gemeinderat für die Aufstellung des Bebauungsplans Service-Apartments Rheinstraße 195 ausgesprochen. Hier plant die Firma Weisenburger zwei Gebäude mit 140 Wohnungen, für zeitlich befristetes Wohnen von Menschen mit geringem und mittlerem Einkommen. Markus Fricke, Stadtrat der FBB, hat dieses Vorhaben kritisiert. Im Interview legt er dar, warum.

weiterlesen


22November
2019

„Die reinste Eiger-Nordwand“

Mit diesen Worten beschrieb Tommy Schindler, Stadtrat, am vergangenen Samstag den 954 Seiten dicken Haushaltsentwurf. Klausurtagung der FBB: Der innere Kreis der Wähler-Initiative traf sich, um die Ziele der nächsten Monate zu beschließen.

weiterlesen


15November
2019

„Über 70 Millionen Personalausgaben – ein Todesstoß für unsere Stadt“

Dienstagabend war es wieder soweit: Die Mitglieder und Freunde der FBB trafen sich zum zweiten Stammtisch nach der Wahl. Drei Stadträte sprachen über den Erfolg in der Sache Ludwig-Wilhelm-Platz, das Neue Schloss und den geplanten Haushalt.

weiterlesen


08November
2019

Herzliche Einladung zum Stammtisch der FBB

Am kommenden Dienstag ist es wieder so weit: Die FBB trifft sich um 19 Uhr im Goldenen Löwen in Lichtental. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

weiterlesen