Rathaus

09Oktober
2018

Schulden abbauen: Wie die Stadt Offenburg das geschafft hat

Ein Blick in die Umgebung zeigt: Die Schuldenuhr kann durchaus auf Null zurückgedreht werden. So geschehen in Offenburg. Dort hat man 1999 die Entschuldung initiiert und auf 20 Jahre angelegt. Man war tatsächlich schneller: Die Altschulden im Kernhaushalt in Höhe von rund 60 Millionen Euro wurden bis 2014 komplett abgebaut. Wie haben die das gemacht?

weiterlesen


05Oktober
2018

Ein gut besuchter Tag der offenen Tür im Rathaus Baden-Baden

Am vergangenen Samstagmorgen, 29. September 2018, versammelten sich viele Bürger unserer Stadt zu einer Führung im Rathaus. Auch einige Mitglieder der FBB waren gekommen. Die Führung durch die Räume brachte interessante Einblicke – und eine ungeahnte Überraschung.

weiterlesen


02März
2018

Verleumdungen und Gedächtnislücken

Wie Stadtrat Gehri sich wieder mal als Dreckschleuder bewies und Frau Oberbürgermeisterin Mergen unter Gedächtnisschwund litt

weiterlesen


20Februar
2018

Kein Platz für Flüchtlingshelfer

In Zukunft organisiert sich die Stadt die Flüchtlingsarbeit allein mit ihren eigenen Sozialarbeitern in den einzelnen Unterkünften.

weiterlesen


29Dezember
2017

Sorgen über Rekordschulden in Baden-Baden

Haushaltsreden erzählen, was eine Fraktion politisch erreichen will. Das gilt auch für die bemerkenswerte Rede, die der Vorsitzende der Wählervereinigung Freie Bürger für Baden-Baden (FBB) Tilman Schachtschneider kurz vor Weihnachten im Gemeinderat gehalten hat. 

weiterlesen


24Oktober
2017

Frau Oberbürgermeisterin, jetzt reicht es!!

Fast 600.000 Euro sind für das G-20 Treffen in Baden-Baden ausgegeben worden, wie es ausschaut: ohne Verpflichtung und ohne Ermächtigung durch die Oberbürgermeisterin, einfach so.

weiterlesen


08September
2017

Wie man Ausschreibungen unterläuft

Um mit öffentlichen Mitteln, wie hier beispielsweise beim Leo mit unseren Steuergeldern, öffentliche Projekte (Bauvorhaben) realisieren zu können bedarf es einiger, vom Gesetzgeber strikt vorgeschriebener Verfahrens- bzw. Arbeitsschritte.

weiterlesen


25August
2017

Ich glaub das alles nicht! Kommentar von Uschi Beer

Als täglicher goodnews4.de Leser fühle ich mich gut informiert und freue mich jeden Morgen zu lesen, was wieder so los ist. Heute morgen traute ich meinen Augen nicht, im Sommerinterview mit Frau Oberbrügermeisterin Margret Mergen. Ich erlaube mir folgende Passage zu zitieren:

weiterlesen


11August
2017

Wie viele Beschäftigte wären angemessen für eine Stadt wie Baden-Baden?

Seit Jahren kritisieren die Freien Bürger für Baden-Baden (FBB) die extrem hohen Personalausgaben der Stadt Baden-Baden. Fast 1.700 Beschäftigte hat die Stadt – und wie sich nun herausstellt:

weiterlesen


04August
2017

Mitten in der Kurstadt

Es geschah in Baden-Baden. Mitten in Baden-Baden am Goetheplatz, das heißt dort, wo unser Theater steht.

weiterlesen


20Juni
2017

E-Paper: Wie die Stadtverwaltung effizienter werden könnte

Das unentwegte Wachstum der Baden-Badener Verwaltung ist ein Skandal,wir berichteten. Nun macht Wolfgang Grenke, Baden-Badener Musterunternehmer und Präsident der Baden-Württembergischen IHKs einen wichtigen Vorschlag (goodnews4.de):

weiterlesen


19Juni
2017

Leserbrief zu „1700 Beschäftigte bei der Stadt„

Hallo Lieber Focus BADBAD,
 
es ist nicht mehr auszuhalten mit dem Wahnsinn den die Verwaltung treibt und kein Mensch schreitet ein.

weiterlesen