Rathaus

12Juli
2019

Jubel bei der FBB: fünfter Sitz im Gemeinderat bestätigt

Die gute Nachricht verbreitete sich am Dienstagnachmittag wie ein Lauffeuer: Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat bei der Prüfung der Wahl des Gemeinderats in Baden-Baden festgestellt: Der fünfte Platz für die FBB ist rechtens!

weiterlesen


10Mai
2019

Verschuldung angeblich halbiert: ehrlich?

Als „sehr solide“ hat OB Mergen die Finanzlage der Stadt bezeichnet, bei der jüngsten Sitzung im Gemeinderat. Kämmerer Thomas Eibl betonte, so konnte man am Mittwoch, 8. Mai, lesen, dass die von den Freien Bürgern für Baden-Baden (FBB) aufgegriffene Zahl von fast 156 Millionen Euro Verschuldung nur unter bestimmten Umständen einträte. Und es klingt fast so, als hätten wir uns das ausgedacht. Mitnichten: Diese hochoffizielle Zahl kommt von unserer Stadtverwaltung.

weiterlesen


08Mai
2019

Wo Demokratie einfach weggebusselt wird

Es liest sich wie ein Krimi – doch es handelt sich leider nicht um Fiktion: „Die Bussi-Bussi-Gesellschaft im Baden-Badener Rathaus“ ist Wirklichkeit – und der Titel des Buches, das gerade im goodnews 4 Baden-Baden Verlag erschienen ist. Autor Christian Frietsch, Herausgeber von goodnews4.de, der Online-Tageszeitung für Baden-Baden, präsentiert darin Berichte und Dokumente, die ein fragwürdiges Licht auf die derzeitige Stadtverwaltung werfen.

weiterlesen


23April
2019

„Schulden abbauen: Wir werden das anpacken!“

FBB-Fraktionschef Martin Ernst spricht hier über ein heißes Eisen: die Verschuldung der Stadt Baden-Baden. Das ist ein Thema, das keinen Aufschub mehr duldet. Interview mit einem, der weiß, wie man wirtschaftet.

weiterlesen


26Februar
2019

Mehr Einnahmen für die Stadt – aber zu welchem Preis?

Eine Woge guter Nachrichten in unserer Stadt: Der Tourismus boomt, die Zahl der Erwerbstätigen steigt. Doch mitunter treibt der Wunsch nach Wachstum seltsame Blüten

weiterlesen


26Februar
2019

Parteienklüngelei

Uschi Beer, Generalsekretärin der FBB und treues Mitglied von Anfang an, macht in diesem Kommentar ihrem Ärger Luft. Es geht – um Parteiklüngelei

weiterlesen


29Januar
2019

Schöner Schuldenschlamassel in der Kurstadt – und der Berg wächst!

Steigende Schulden – Baden-Baden und seine nachfolgenden Generationen haben mit einer großen Schuldenlast zu kämpfen. Dabei nimmt die Stadt gutes Geld ein. Ein Blick auf die Zahlen.

weiterlesen


09Oktober
2018

Schulden abbauen: Wie die Stadt Offenburg das geschafft hat

Ein Blick in die Umgebung zeigt: Die Schuldenuhr kann durchaus auf Null zurückgedreht werden. So geschehen in Offenburg. Dort hat man 1999 die Entschuldung initiiert und auf 20 Jahre angelegt. Man war tatsächlich schneller: Die Altschulden im Kernhaushalt in Höhe von rund 60 Millionen Euro wurden bis 2014 komplett abgebaut. Wie haben die das gemacht?

weiterlesen


05Oktober
2018

Ein gut besuchter Tag der offenen Tür im Rathaus Baden-Baden

Am vergangenen Samstagmorgen, 29. September 2018, versammelten sich viele Bürger unserer Stadt zu einer Führung im Rathaus. Auch einige Mitglieder der FBB waren gekommen. Die Führung durch die Räume brachte interessante Einblicke – und eine ungeahnte Überraschung.

weiterlesen


02März
2018

Verleumdungen und Gedächtnislücken

Wie Stadtrat Gehri sich wieder mal als Dreckschleuder bewies und Frau Oberbürgermeisterin Mergen unter Gedächtnisschwund litt

weiterlesen


20Februar
2018

Kein Platz für Flüchtlingshelfer

In Zukunft organisiert sich die Stadt die Flüchtlingsarbeit allein mit ihren eigenen Sozialarbeitern in den einzelnen Unterkünften.

weiterlesen


29Dezember
2017

Sorgen über Rekordschulden in Baden-Baden

Haushaltsreden erzählen, was eine Fraktion politisch erreichen will. Das gilt auch für die bemerkenswerte Rede, die der Vorsitzende der Wählervereinigung Freie Bürger für Baden-Baden (FBB) Tilman Schachtschneider kurz vor Weihnachten im Gemeinderat gehalten hat. 

weiterlesen