Neues Schloss

25Februar
2022

Neues Schloss: Nein zu Luxuswohnungen im Park

Es war ein zähes Ringen über Jahre: Doch nun wurde endlich der Bebauungsplan Neues Schloss aufgehoben. Dafür hatte sich die FBB bereits vor Jahren eingesetzt. Das bedeutet das Aus für den kuwaitischen Alptraum mit Luxuswohnungen im Schlosspark und einem Hotel im Neuen Schloss.

weiterlesen


21Januar
2022

Neues Schloss: Der Kampf um seine Zukunft geht weiter

Wolfgang Niedermeyer, Stadtrat der FBB, Architekt im Unruhestand und Vorsitzender des Vereins Stadtbild Baden-Baden, wollte sich bei der Sitzung des Bauausschusses gestern über die Causa Neues Schloss äußern. Doch es kam anders.

weiterlesen


21Januar
2022

Keine Zeit mehr für Geplänkel

An dieser Stelle sollte eigentlich die Entscheidung zur Aufhebung des Schloss-Bebauungsplans thematisiert werden. Daraus wird nun erst einmal nichts, da nach einem stundenlangen Meeting-Marathon am Mittwoch mit der Investorin des Neuen Schlosses die gemeinderätlichen Geister von ihrem Beraterteam so vernebelt wurden, dass die Mehrheit der Fraktionen noch einmal beraten will. 

weiterlesen


27November
2020

„Ich habe einen Traum: Ein Schlosspark für alle“

Träumen darf man ja wohl noch! Wie wäre es, wenn wir, als Familie, Liebespaar, Großeltern mit Enkeln oder mit Freunden durch den Park des Neuen Schlosses spazieren dürften? Traumhaft, meint Cornelia Mangelsdorf.

weiterlesen


20November
2020

Wie steht es ums Neue Schloss? Die FBB will’s wissen – Antrag!

Die Fraktion Freie Bürger für Baden-Baden e. V. (FBB) lässt nicht locker und hat einen Antrag zum Sachstand Neues Schloss an Bürgermeister Alexander Uhlig gerichtet. Und fordert Aufklärung in einer Sache, die keinen Aufschub mehr duldet.

weiterlesen


06November
2020

Neues Schloss: 17 dringende Fragen, die schnelle Antworten verlangen

Am vergangenen Dienstag wandte sich Wolfgang Niedermeyer, Stadtrat der FBB, mit einem Schreiben an den Ersten Bürgermeister Alexander Uhlig, in der Absicht, den Stand der Dinge in Sachen Neues Schloss abzufragen. Darin enthalten: ein dringlicher Fragenkatalog.

weiterlesen


18Februar
2020

Joker ohne Wirkung

Als Trumpf im Ärmel wurde er nicht wahrgenommen: Bei der Bauausschuss-Sitzung am vergangenen Donnerstag sprach in der Sache Neues Schloss Prof. Bernhard Kogel, Berater der kuwaitischen Investorin Fawzia Al-Hassawi. Neue Erkenntnisse brachte sein Auftritt aber nicht.

weiterlesen


07Februar
2020

„Mit diesem Geschachere muss endlich Schluss sein“

Und wieder geht es nicht weiter in der Sache Neues Schloss. Die Stadtverwaltung hat eine wichtige Abstimmung vertagt – was die FBB kritisch sieht. Interview mit Martin Ernst, FBB, der das Schicksal des Neuen Schlosses zu seiner Sache macht.

weiterlesen


19November
2019

Aus für die kuwaitischen Schlosspläne?

Tatort Bauausschuss: Baubürgermeister Alexander Uhlig äußerte vergangene Woche unmissverständlich seine Bedenken an den Plänen der Investorin. Am 27. Januar soll es zu einer folgenschweren Entscheidung kommen.

weiterlesen


29Oktober
2019

Interfraktioneller Antrag für das Neue Schloss

Die FBB zieht mit den Grünen und der FDP in einer bedeutsamen und auch dringlichen Angelegenheit an einem Strang: Mit einem Antrag zur Aufhebung des Bauleitplans „Neues Schloss“ und der 1. Änderung haben die drei Fraktionen am Freitag Oberbürgermeisterin Mergen angeschrieben.

weiterlesen


18Oktober
2019

„Wir begrüßen, dass die Grünen unseren Antrag unterstützen“

Die Eigentümerin des Neuen Schlosses bringt sich immer mehr in Misskredit: Noch immer liegen keine nachgebesserten Unterlagen vor – das denkmalgeschützte Anwesen verfällt zusehends! Einen Lichtblick gibt es: Die Grünen unterstützen nun die Forderung der FBB, dass der Bauleitplan aufgehoben wird. Interview mit Martin Ernst, Stadtrat der FBB.

weiterlesen


02August
2019

Wie der Wind sich dreht

Großer Bericht mit Martin Ernst am vergangenen Dienstag im BT: Endlich wird in der Presse gedruckt, was er zu sagen hat – Thema ist eine Herzensangelegenheit.

weiterlesen