14Dezember
2018

„Das halbherzige Engagement, dass Baden-Baden UNESCO Weltkulturerbe wird, ist riskant“

Die Zukunft Baden-Badens liegt in der Weiterentwicklung als Kultur- und Bäderstadt – und nicht in der Umwandlung in eine Gewerbestadt. Prof. Dr. Heinrich Liesen, Stadtrat der FBB, klagt im Interview an, dass die Bürgermeister nicht genug im Sinne der Bewerbung für das UNESCO Weltkulturerbe tun.

weiterlesen


11Dezember
2018

Foto-Beweise zu zahlreichen Bausünden: „Die Wirklichkeit, wie gebaut wird, weicht stark von den Beschlüssen ab“

Aufstellungsbeschlüsse bleiben in unserer Stadt oft bloße Ankündigungen, denen keine oder falsche Taten folgten. Dies bemängelt Wolfgang Niedermeyer, 1. Vorsitzender des Vereins Stadtbild Baden-Baden, in einem Brief an den Bauausschuss des Gemeinderats. Er bringt gleich mehrere Belege dafür.

weiterlesen


23Oktober
2018

Lichtental: schon wieder Vandalismus an zwei Brücken

Es kehrt einfach keine Ruhe ein: Bereits im Frühjahr 2018 wurden Blumen willkürlich aus Kästen gerissen und sogar ganze Kübel in die Oos geworfen. Nun ist es wieder passiert. Prof. Dr. med. Heinrich Liesen, Gemeinderat der FBB, hat nun Anzeige erstattet, in der Hoffnung, dass die Verdächtigen zur Rechenschaft gezogen werden.

weiterlesen


23März
2018

Warum Vandalismus?

Was bringt Jugendliche dazu Blumenschmuck zu zerstören?

weiterlesen


16März
2018

Wo sollte die neue Synagoge gebaut werden?

Der Streit um den Platz für den Neubau der Synagoge in Baden-Baden eskaliert. Aber noch könnte umgesteuert werden.

weiterlesen


02Januar
2018

Wo liegt der richtige Ort für die Synagoge?

Gelegentlich hatte man in den letzten Wochen den Eindruck, als ob in Baden-Baden ein Streit darüber toben würde, ob eine neue Synagoge gebaut werden solle.

weiterlesen


08Dezember
2017

Müllstudien

Auf dem Hundespaziergang komme ich immer an meinem „Studienprojekt Müll“ vorbei. Er liegt an den Flaschencontainern beim Tony Marschall Weg. 

weiterlesen


14November
2017

Baden-Baden und der Weststadtblues

Manchmal überkommt die Bewohner der Weststadt der „Blues“, eine Art von Melancholie über ihr Vorstadtdasein in Baden-Baden, gelegentlich auch Frust.

weiterlesen


13Juni
2017

Er kann’s nicht lassen: Stadtrat Prof. Dr. Liesen

Gemeinderat Prof. Dr. Heinrich Liesen liebt Blumen, er liebt die Brücken, und vor allem: er liebt die Stadt Baden-Baden.

weiterlesen


21April
2017

Ein denkwürdiger Abend mit Alexander Uhlig beim Verein Stadtbild

Dramatischer Wandel der Baupolitik in Baden-Baden

weiterlesen


20Dezember
2016

Heinrich Liesen und die Blumen auf den Oosbrücken

Prof. Dr. Heinrich Liesen ist ein Stadtrat für die FBB in Baden-Baden, ein Mann der leisen Töne und der musischen Gesten.

weiterlesen


26August
2016

Baden-Baden muss sich entscheiden

Wer würde nicht gern mal eine Million verdienen?

weiterlesen