06September
2019

„Entscheidend wird sein, dass ein Kompetenz-Team entsteht“

Um den Charakter ihrer Villengebiete zu erhalten, hat die Stadtverwaltung vor kurzem eine Baufibel herausgegeben. Wichtig ist nun, dass ihre Grundsätze auch umgesetzt werden. Interview mit Wolfgang Niedermeyer, 1. Vorsitzender des Vereins Stadtbild Baden-Baden und Stadtrat der FBB. Interview von Cornelia Mangelsdorf.

weiterlesen


03September
2019

Hoher Besuch von den Welterbe-Experten

Die Fachleute vom Internationalen Rat für Denkmalspflege werden Baden-Baden in den kommenden Wochen inspizieren. Wer sich selbst ins Bild setzen möchte, was die Stadt an Welterbe-Potenzial zu bieten hat, kann am 7. September an einer Führung teilnehmen.

weiterlesen


09August
2019

FBB fordert: keine kostspieligen Poller am Hirtenhäuschen

Mit einem Antrag, die geplante Poller-Installation in der Lichtentaler Allee zu stornieren, hat sich die FBB ans Rathaus gewandt. Einer der Gründe: die hohen Kosten.

weiterlesen


06August
2019

Wieder Vandalismus im Bénazet-Pavillon

Es ist ja schon ein Trauerspiel, was Komponist Johannes Brahms von seinem steinernen Denkmal im Dahliengarten aus beobachten muss: Immer wieder wird der Bénazet-Pavillon Opfer von Vandalismus. Auch jetzt ist wieder ein trostloses Spektakel zu besichtigen: herausgetretene Seitenteile, verbogene Hölzer, die wunderschönen Schnitzereien – einfach weggebrochen. Von Viola Liesen.

weiterlesen


19Juli
2019

Besuch der Unesco-Experten im Herbst

Es kommt Bewegung in die Bewerbung der Stadt, Weltkulturerbe zu werden: In wenigen Monaten werden Fachleute nach Baden-Baden kommen, um sie zu begutachten. Zeit, zu handeln!

weiterlesen


02Juli
2019

Neues vom Berthold-Verhinderungs-Platz

Ende Januar fiel der Startschuss: Seitdem wird am Bertholdplatz ein Kreisel gebaut. Fertig werden wollte man im Herbst – doch es wird Frühjahr. Schon im Mai war klar, dass der Bau sich verzögert. Und nun ist auch noch ein Planungsfehler aufgeflogen.

weiterlesen


28Juni
2019

Richtungswechsel im Gemeinderat – bürgernahe Entscheidung für Ebertsgarten

So etwas hat es lange Zeit nicht mehr gegeben: Gegen den Vorschlag der OB und der CDU hat die Mehrheit im Stadtrat eine Gewerbe-Bebauung in Ebertsgarten abgelehnt. Das ist ein gutes Signal in Sachen Wohnbaupolitik – und eine Schlappe für die CDU.

weiterlesen


19Juni
2019

Gewerbe oder Wohnraum? Gerangel um die Bebauung von Ebertsgarten

Wolfgang Niedermeyer, neues Gemeinderatsmitglied der FBB und Vorsitzender des Vereins Stadtbild Baden-Baden, hat sich mit einem Schreiben an die Fraktionen gewandt. Thema ist die erneute – unveränderte – Vorlage zur Bebauung von Ebertsgarten, die die ungebremsten Absichten der Verwaltung aufzeigt, Gewerbe statt Wohnen den Vorzug zu geben.

weiterlesen


19Juni
2019

"Ein Poller am Hirtenhäuschen wäre Geldverschwendung"

Zum zweiten Mal zieht Prof. Dr. med. Heinrich Liesen für die FBB in den Gemeinderat ein. Hier lesen Sie, welche Ziele er sich für die nächste Amtszeit gesetzt hat.

weiterlesen


03Mai
2019

„Für mich ist der Mensch das Maß aller Dinge – erst recht bei der Stadtentwicklung“

Welche Visionen haben die Bürger von Baden-Baden? Was treibt sie an? In dieser Serie stellen wir Woche für Woche ein Mitglied der FBB vor. Heute: Mathias Welle

weiterlesen


15Februar
2019

Der Bertholdbrunnen soll zu neuen Ehren kommen

Die Fraktion der „Freien Bürger für Baden-Baden“, FBB, hat am 11. Februar bei der Stadt beantragt, den Bertholdbrunnen auf dem neu entstehenden Verkehrskreisel am Bertholdplatz aufzustellen, sobald dieser vollendet ist. Die Idee dahinter: Die Besucher in unserer „Stadt des Wassers“ gebührend zu begrüßen.

weiterlesen


01Februar
2019

Leserbrief zur geplatzten ARVATO-Erweiterung

Wolfgang Niedermeyer, Erster Vorsitzender des Vereins Stadtbild Baden-Baden e.V. und seit kurzer Zeit erfreulicherweise auch Mitglied der FBB, bezieht sich hier auf den abgesagten Neubau. Das Unternehmen in der Weststadt nimmt nun doch keine Bauoption in Anspruch. Und die Stadt schmollt.

weiterlesen