Hans Amarell
Dipl.Ing. Nachrichtentechnik

Zur Person
Alter: 66

Wenn Sie Stadtrat wären, für was würden Sie sich einsetzen?
Ich möchte mich stark machen für den Schuldenabbau und transparente Finanzen.
Die stadteigenen Busse müssen schnellstens auf "NOX-und Feinstaubfrei" umgerüstet werden. Die Technik ist vorhanden.

Baden-Baden benötigt ein neues, sehr zukunftsorientiertes Verkehrskonzept. Warum? Weil es dringend notwendig ist!

Die Bürger sind wichtig, deshalb möchte ich mich für die Interessen der Bürger einsetzen und Baden-Baden für die Zukunft rüsten.

Ein markantes Zitat
Reich ist, wer genug hat.

Ihre Vision für die Stadt?
Den „alten“ Ruf wieder herstellen

Kandidatenpostkarte von Hans Amarell


» Zurück zur Übersicht

Fokus-Newsletter

Kampf dem Gemurkse

Der Freundeskreis Neues Schloss Baden-Baden

Nehmen Sie
Kontakt mit uns auf.

Folgen Sie uns auf Facebook.

Verfolgen Sie unsere Events.