Dr. med. Petra Dehm-Welle
Fachärztin Gynäkoklogie

Zur Person
Alter: 58

Abitur, Studium der Humanmedizin an Universitäten Heidelberg und Mainz, Promotion, Facharztausbildung, Zusatzausbildung Naturheilverfahren, Akupunktur, Naturheilverfahren, Homäopathie, selbsständige Fachärztin Ärztin seit  1996, Privatpraxis Karlsruhe seit  2006, Privatpraxis Baden - Baden seit 2013

Wenn Sie Stadtrat wären, für was würden Sie sich einsetzen?
Für eine Neugestaltung der markanten Plätze in Baden-Baden und die Steigerung der Aufenthaltsqualitäten in der Stadt. Auch ist mir wichtig, die zukunftsorientierte Rückbesinnung auf die Bäderstadt. Mehr "Grüne Lungen". Weg vom reinen Verwaltungsdenken - actio statt immer nur reactio.

Ein markanter Satz
Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Ihre Vision für die Stadt?
Wunderschöne öffentliche Plätze, die den Charme der umgebenden Gebäude wiederspiegeln, Förderung der Gastronomie und des Einzelhandels.

Kandidatenpostkarte von Petra Dehm-Welle


» Zurück zur Übersicht

Fokus-Newsletter

Der Freundeskreis Neues Schloss Baden-Baden

Nehmen Sie
Kontakt mit uns auf.

Folgen Sie uns auf Facebook.

Verfolgen Sie unsere Events.